Weihnachtsgrüße im Corona-Jahr 2020

Einzelberatung / Psychotherapie // Paarberatung // Paarberatung für Eltern

Sehr geehrte LeserInnen, liebe Klientenpaare,

zum Ende dieses besonderen Jahres möchte ich Ihnen gerne ein paar Weihnachtsgrüße und Gedanken zukommen lassen. Es ist ja gar nicht so einfach die richtigen Worte in dieser „schrägen Zeit“ zum Weihnachtsfest zu formulieren, wie ich finde. Auf der Weihnachtskarte, die Sie oben im Bild sehen, war zu lesen: 

Weihnachten ist dieses Jahr ganz schön schräg, trotzdem ist die Botschaft noch gültig „euch ist ein Retter geboren“. Ja, dem kann ich mich anschließen, da fühle ich mich angesprochen, dachte ich beim Lesen.

Ich wünsche Ihnen für die Weihnachtstage die Möglichkeit sich vertrauensvoll mit einigen wenigen Menschen zu treffen, die Ihnen menschliche Nähe schenken.

Ich wünsche Ihnen, dass es gelingt, sich gegenseitig bei einem gutem Essen, von den erfreulichen Erlebnisses dieses besonderen Jahres zu erzählen.

Vielleicht spielen Sie auch gemeinsam ein Spiel und es gibt etwas zu lachen, ein Lachen sollte bestenfalls nicht fehlen.

Nehmen Sie sich die Freiheit einer Auszeit, wenn Ihnen an diesen besonderen Tagen für einen gewissen Zeitraum danach zumute sein sollte.

Ich wünsche Ihnen die Fähigkeit die Herausforderungen anzunehmen, die die Pandemie dieses Jahr und noch bis in das kommende Jahr hinein reichend, von uns allen  fordert.

Üben Sie sich in Selbstfürsorge und Mitgefühl für sich und für andere, das hilft Ihnen Stresssituationen auf Augenhöhe zu begegnen.

Ich wünsche Ihnen, dass es Ihnen gelingt sich auf die positiven Dinge zu konzentrieren-wie die freundliche Begrüßung eines Freundes oder ein gelungenes Weihnachtsessen.

Die Resilienzforscherin Michele Wessa von der Johannes-Gutenberg Universität Mainz empfiehlt zur Resilienzstärkung: Sich am Morgen eine Handvoll Erbsen in die rechte Jackentasche zu stecken. Immer dann, wenn etwas Positives passiert, nimmt man eine Erbse aus der rechten in die linke Tasche, rät sie. So würden positive Erlebnisse greifbar werden. Ein bewusst positiver Blick auf die Dinge kann helfen, gefestigter zu leben und Krisen souverän zu meistern.

Ab Januar 2021 werde ich in meiner Praxis für Paartherapie wieder in gewohnter Weise für Sie da sein. Schreiben Sie mir, wenn Sie einen Termin zur Paarberatung vereinbaren möchten oder wenn Sie Fragen auf dem Herzen haben.

Bleiben Sie zuversichtlich und das bis weit in das neue Jahr hinein! Bleiben Sie gesund und Ihre Lieben ebenso!! 

Mit sehr herzlichen Grüßen zum Weihnachtsfest verbleibe ich,

Ihre Ute Klöpper-Wenzel

Suche

Facebook

Sie finden mich auch auf Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei - einfach hier klicken!

Die Autorin

Jahrgang 1956. Ich bin verheiratet, habe zwei erwachsene Söhne und ein Enkelkind. Seit 2001 bin ich im Fachbereich Psychologische Beratung tätig, seit 2007 in eigener Praxis in Großhansdorf bei Hamburg.

Erfahren Sie mehr über mich
  • Kategorien
  • Radiobeiträge

    Hören Sie sich meine exklusiven Radiobeiträge zu den Themen Paarberatung, Familienberatung und Erziehungsberatung an.

    Radiobeiträge anhören