Paarberatung Paartherapie Schwierigkeiten in der Partnerschaft Ute Klöpper-Wenzel

Schwierigkeiten in der Ehe oder Partnerschaft bewältigen

Im geschützten Rahmen der Paartherapie oder Sexualberatung können Sie akute oder chronische Konflikte in Ihrer Zweierbeziehung bearbeiten. Sie erhalten von mir Unterstützung, sich in Ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten besser zu verstehen und Ihre Konflikte zu lösen.

In der Paarberatung für Eltern und junge Familien finden Sie kompetente Hilfe, die auf diese besondere Lebensphase abgestimmt ist.

Konflikte in der Beziehung erkennen

Sie erhalten innerhalb der Beratungsgespräche Raum, Ihre verschiedenen Bedürfnisse, ängste und Befürchtungen zum Ausdruck zu bringen und miteinander zu klären. Ich unterstütze Sie darin, sich in Ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten besser zu verstehen und auch darin zu verstehen, wie Konflikte zwischen Ihnen entstehen und aufrechterhalten werden, und welche Anteile jeder von Ihnen an dieser sogenannten Konfliktdynamik hat. Daraus entwickelt sich in aller Regel ein liebevolleres Miteinander wie auch mehr Nähe, Offenheit und Flexibilität in der Partnerschaft.

Eine neue Basis für die Partnerschaft

Mein Anliegen in der Paarberatung ist es, eine neue Basis für ein Leben miteinander (und nicht gegeneinander) entstehen zu lassen, um wieder mehr Lebensfreude im Alltag teilen zu können und die Ressourcen als Paar zu stärken. Es geht darum, die partnerschaftlichen Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern, um zu einem tieferen gegenseitigen Verständnis zu gelangen. Voraussetzung für eine erfolgreiche Beratung ist die Einsicht beider Partner, dass eine problembehaftete Beziehung nicht die "Schuld" nur eines der Partner ist.

Die Partnerschaft auf ein neues Fundament stellen

  • Verbesserung der Kommunikationsfähigkeiten
  • Das "Zwiegespräch" in der Paarbeziehung erlernen
  • Entfremdung und Distanz in der Partnerschaft überwinden
  • Lernen, mit Unterschieden umzugehen
  • Konfliktlösungsstrategien entwickeln
  • Belastungen aus der gemeinsamen Paargeschichte bewältigen
  • Wieder Nähe zulassen
  • Die Sexualität beleben und weiter entwickeln

EFT - Neue Wege in der Paarberatung

In einer stabilen und glücklichen Beziehung zu leben, ist ein menschliches Grundbedürfnis.
Wenn unsere Beziehung aus der Balance gerät, fühlen wir uns mehr und mehr gestresst und verunsichert. Wir kennen das: Wir schützen uns vor Verletzungen, indem wir den anderen angreifen oder uns vor ihm zurückziehen. Oft haben wir das Gefühl festzustecken.
Hier greift eine der am besten erforschten und effektivsten Paartherapie-Methoden: EFT - Emotionsfokussierte Paartherapie.
Warum ist diese Methode so effektiv? In EFT lernen Paare, Schutzmauern von Angriff und Rückzug abzubauen. Paare fühlen sich wieder neu verbunden, lebendig und beim anderen aufgehoben: Ein guter Nährboden für wachsende Liebe und neue Leidenschaft.
Emotionsfokussierte Paartherapie - der Weg in der Paarberatung, um zu sich selbst, zum anderen und zu einem neuen Miteinander zu finden.

Kurzfristige Termine sind möglich, auch aus dem Großraum Hamburg

Einzelheiten zur Zahlung können Sie aus meiner Kosten- und Leistungsübersicht entnehmen.
Möchten Sie vorab einige Fragen stellen? Kontaktieren Sie mich gerne: