Intimität in der Partnerschaft

Einzelberatung // Paarberatung // Paarberatung für Eltern // Sexualberatung

Das Thema Intimität ist ein sehr wichtiges Thema für jede Partnerschaft. Diese Feststellung mache ich immer wieder in meinen Gesprächen in der Paarberatung. Vorrangig Paare, die in einer langjährigen Partnerschaft leben, verlieren zu irgend einem Zeitpunkt ihre innere Verbindung zueinander und die gesamte Beziehung gerät dadurch in die Schieflage. Intimität hat mit Nähe und Distanz zueinander zu tun.

Intimität ist die innere Verbindung zueinander, das innere Berührtwerden und Berühren.

Verschiedene Lebensphasen fordern verschiedene Formen von Intimität. Bei dem Wort Intimität denken viele Menschen zuerst und ausschließlich an sexuelle Intimität, doch das ist nur eine Form von Intimität.

Die emotionale Intimität ist eine ebenso wichtige Form von Nähe, die ein Paar miteinander erleben sollte, um die Beziehung im Gleichgewicht zu halten. Hier ist es wichtig durch den Austausch von Gefühlen sich dem Partner nahe zu fühlen. Das heißt konkret z.B. in der Lage zu sein über die eigenen Gefühle sprechen und Auskunft geben zu können.

Die intellektuelle Intimität stellt für einige Paare durch einen befriedigenden, anregenden, geistigen Austausch eine wichtige Säule für die Partnerschaft dar. Findet zwischen beiden ein reger und stetiger Gesprächsaustausch statt, bleibt die Beziehung dadurch attraktiv und lebendig.

Die soziale Intimität kann für ein Paar durch ein „wir im Kontakt mit anderen“ eine große Lebendigkeit in der Beziehung bewirken. Ein gemeinsamer Freundeskreis erfüllt den Einzelnen und die Zweisamkeit mit Freude und Nähe.

Ich kenne Paare, die durch eine gemeinsame Liebe zur Kunst eine ästhetische Intimität erleben und dadurch viele anregende Erlebnisse und Begegnungen miteinander teilen.

Ebenso trägt eine anregende geistliche Gemeinschaft in einer Partnerschaft zu einer geistlichen Intimität und einem Gefühl von sich nah und verbunden-sein bei. Hier kann der gemeinsame Glaube eine tragende Rolle darstellen.

Die uns allen bekannte Freizeit-Intimität führt zum sich gemeinsam erholen, regenerieren und ein Nähe-Erleben stellt sich ein.

Sollten Sie Fragen haben zum Thema Intimität in der Partnerschaft oder sogar Beratungsbedarf zu diesem Thema, rufen Sie mich gerne an und vereinbaren Sie einen Termin für ein sogenanntes Erstgespräch. Zur Vertiefung der emotionalen Verbundenheit in der Partnerschaft hat sich insbesondere die Emotionsfokussierte Paartherapie nach Sue Johnson bewährt, nach der ich arbeite.

Ich unterstützte Sie gerne darin Ihre partnerschaftliche Verbindung durch eine Paarberatung/Paartherapie oder auch durch eine Einzelberatung zu vertiefen.

Über Nachrichten von Ihnen freue ich mich und grüße Sie sehr herzlich,

Ihre Ute Klöpper-Wenzel

 

 

Suche

Facebook

Sie finden mich auch auf Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei - einfach hier klicken!

Die Autorin

Jahrgang 1956. Ich bin verheiratet, habe zwei erwachsene Söhne und ein Enkelkind. Seit 2001 bin ich im Fachbereich Psychologische Beratung tätig, seit 2007 in eigener Praxis in Großhansdorf bei Hamburg.

Erfahren Sie mehr über mich
  • Kategorien
  • Radiobeiträge

    Hören Sie sich meine exklusiven Radiobeiträge zu den Themen Paarberatung, Familienberatung und Erziehungsberatung an.

    Radiobeiträge anhören