Valentinstag-Tag der Liebenden

Einzelberatung // Einzelberatung / Psychotherapie // Paarberatung // Radiobeitrag

In dieser Woche ist Valentinstag, wahrscheinlich haben Sie diesen Eintrag auch schon in ihrem Kalender entdeckt?

Wenn ich ehrlich bin, hatte dieser Tag noch nie eine wirkliche Bedeutung für mich. Ich habe den Valentinstag immer eher als einen Tag angesehen, der den Blumenhändlern und der Süßigkeitenindustrie ein zusätzliches Geschäft beschert.

Allerdings musste ich in diesem Jahr erfahren, dass der Valentinstag ein christlicher Gedenktag ist und 469 von Papst Glasius I. als dieser für die gesamte Kirche eingeführt wurde. Er geht auf mehrere christliche Märtyrer zurück, die Valentin mit Vornamen hießen.
Erst 1969 wurde er aus dem römischen Generalkalender gestrichen.

Bei uns in Deutschland wird der Valentinstag als Tag der Liebenden gefeiert, an dem sich einige Paare als Zeichen ihrer Liebe etwas schenken. Aber bitte verstehen Sie es nicht als ein Muss sich an diesem Tag etwas zu schenken.

Die Liebe braucht viel mehr die Botschaft mit Worten, dass du mir wichtig bist und ich dich sehr mag, dich schätze und liebe.

Diese Botschaft sollte Ihren Partner im besten Fall nicht nur am Valentinstag erreichen. Und das können Sie auch ohne Geschenk nur mit ihren eigenen Worten und ein wenig mehr Zeit für den Partner, den Freund oder die Freundin ausdrücken. Wenn Sie dann doch etwas in der Hand halten möchten, kann zB eine einzige Rose ausreichen, um Ihrer großen Liebe Ausdruck zu verleihen.

Sollten Sie zum Thema Partnerschaft Fragen haben oder Hilfe benötigen, schauen Sie sich gerne auf meiner Website unter Paarberatung /Paartherapie  sowie unter Einzelberatung um.

Ich wünsche allen meinen Lesern einen wunderschönen 14. Februar mit vielen liebevollen Begegnungen,

Ihre Ute Klöpper-Wenzel

PS: Wenn Sie zu diesem Thema mein Radiointerview bei RSH hören möchten, denn hier:


Radiobeitrag

Suche

Die Autorin

Jahrgang 1956. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne. Seit 2001 bin ich im Fachbereich Psychologische Beratung tätig, seit 2007 in eigener Praxis in Großhansdorf bei Hamburg.

Erfahren Sie mehr über mich
  • Kategorien
  • Radiobeiträge

    Hören Sie sich meine exklusiven Radiobeiträge zu den Themen Paarberatung, Familienberatung und Erziehungsberatung an.

    Radiobeiträge anhören