Heilende Berührungen

Einzelberatung // Einzelberatung / Psychotherapie // Paarberatung

Gestern noch Sonnenschein und heute alles grau in grau. Kennen Sie das auch, wenn Sie morgens aus dem Fenster schauen und enttäuscht sind, weil das Wetter ihnen schon gleich die Aussicht auf einen guten Tag verdunkelt.

Ich fühle mich insbesondere in der Winterjahreszeit vom Wetter beeinflusst. Aber auch in der übrigen Jahreszeit ist es wichtig, zu wissen was mir gut tut, wenn mir ein Tag „grau“ erscheint.

Mittlerweile gibt es etliche Untersuchungen, die die positiven und heilsamen Folgen von Berührungen belegen. Frühgeborene Babys entwickeln sich besser, wenn sie im Brutkasten liebevoll berührt werden. Die Genesung nach oder während einer Krankheit schreitet schneller voran, wenn die Patienten berührt werden. In Partnerschaften werden beide Partner deutlich seltener krank, wenn sich beide häufig zärtlich berühren. Intimität und Berührungen mindern allgemein Beschwerden sowie auch das subjektives Leidensgefühl.

Viele Mediziner haben längst erkannt, dass eine von positiven Gefühlen geprägte Verbindung eine ebenso wichtige Arznei sein kann, wie ein tatsächliches Medikament. Berührungen schaffen Nähe und Verbindung, und machmal sind sie auch der Schlüssel zu einem Verständnis, das vorher mit Worten nicht erreicht werden konnte.

Eine innige Umarmung, die stärkende Hand auf der Schulter oder ein liebevolles Hände-streicheln kann den grauen Alltag verändern und beruhigend wirken.

Ich möchte Sie an diesem grauen Morgen mit dem Ausblick auf meinen frühlingshaften Tulpenstrauß erfreuen und berühren. Die Wirkung angenehmer Gefühle und Berührungen wünsche ich Ihnen sehr für den Start in die nächste Woche und bis in den Alltag hinein.

Hier noch eine Buchempfehlung: „Wie Berührung hilft. Warum Frauen Wärmflaschen lieben und Männer Tee trinken sollten.“ Von dem Autor und Arzt Werner Martens geschrieben.

Wenn Sie sich über Paartherapie oder Einzelberatung informieren möchten, freue ich mich über einen Besuch von Ihnen auf meiner Website:-)

Mit sehr herzlichen Grüßen,
Ihre Ute Klöpper-Wenzel

Suche

Die Autorin

Jahrgang 1956. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne. Seit 2001 bin ich im Fachbereich Psychologische Beratung tätig, seit 2007 in eigener Praxis in Großhansdorf bei Hamburg.

Erfahren Sie mehr über mich
  • Kategorien
  • Radiobeiträge

    Hören Sie sich meine exklusiven Radiobeiträge zu den Themen Paarberatung, Familienberatung und Erziehungsberatung an.

    Radiobeiträge anhören