Augenblick mal!

Einzelberatung / Psychotherapie // Familienberatung // Paarberatung

Die Karnevalszeit ist noch nicht ganz vorbei, am kommenden Mittwoch ist erst Aschermittwoch, da sind wir schon eingeladen uns auf die Fastenzeit einzustellen. Oder vielleicht doch nicht, möchten Sie lieber die daran anschließenden 7 Wochen ignorieren?

Ich stelle mich auch dieses Jahr wieder auf die Fastenzeit ein. Seit mehr als 30 Jahren lädt die evangelische Kirche mit ihrer Fastenaktion „7 Wochen ohne“ dazu ein, die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern bewusst zu erleben und zu gestalten.

Millonen Menschen lassen sich darauf ein: für sich allein, in der Familie oder als Fastengruppe. Sie verzichten nicht nur auf das eine oder andere Genussmittel, sondern folgen der „Einladung zum Fasten im Kopf“ unter einem jährlich wechselnden Motto. Dieses Jahr lautet das Motto „Moment mal!“ Genau! Pause. Mal durchatmen.

Diesem Motto möchte ich mich anschließen. Die Texte des Fastenkalenders begleiten mich an jedem Tag in dieser Zeit und helfen mir, mich auf das Thema einzulassen. Ich möchte neue Erfahrungen sammeln, meinen gewohnten Alltag unterbrechen, von Zeit zu Zeit durchatmen, mal einen Gang runter schalten.

„Alles hat seine Zeit“ verspricht uns ein Text im Prediger-Buch der Bibel. Die Texte in „7 Wochen ohne“ möchten eine Kur der Entschleunigung anbieten. Wird es mir gelingen mich darauf einzulassen? Ich möchte nicht sofort aufgeben, einmal mehr eine Pause machen, eine Tasse Tee trinken, nachdenken.

Erlebe ich doch immer öfter in meiner Praxis durch meine Klienten, wie sehr Menschen unter der Ungeduld und Hektik der Moderne leiden und dadurch seelisch krank werden. Paarbeziehungen leiden mehr und mehr unter der wenigen Zeit zu zweit und zerbrechen immer häufiger daran.

Lassen auch Sie sich einladen zum Innehalten in der Fastenzeit. Sie brauchen dafür keinen Fastenkalender, Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt sich diese Zeitspanne bis Ostern selber zu gestalten.

Sollten Sie jedoch Interesse an einem „7 Wochen ohne“ Kalender haben, ist dieser zu beziehen unter:
Hanseatisches Druck- und Verlagshaus GmbH in 60439 Frankfurt.

Ich wünsche Ihnen eine stressfreie, erlebnisreiche und von neunen Erfahrungen geprägte Fastenzeit!

Über meine Angebote können Sie sich unter Einzeltherapie und Paarberatung informieren. Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Website.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihre Ute Klöpper-Wenzel

Suche

Die Autorin

Jahrgang 1956. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne. Seit 2001 bin ich im Fachbereich Psychologische Beratung tätig, seit 2007 in eigener Praxis in Großhansdorf bei Hamburg.

Erfahren Sie mehr über mich
  • Kategorien
  • Radiobeiträge

    Hören Sie sich meine exklusiven Radiobeiträge zu den Themen Paarberatung, Familienberatung und Erziehungsberatung an.

    Radiobeiträge anhören